Das Thunfest-ABC

Abfall

Seit 2012 gilt in der Stadt Thun für öffentliche Anlässe die Mehrwegpflicht. Für die Koordination und Umsetzung dieser Pflicht am THUNFEST ist die Firma cup&more als Dienstleister zuständig.  Wir danken unseren Gäste und den Wirten für ihre Unterstützung. Gemeinsam halten wir unsere wunderschöne Stadt sauber, vermeiden Abfall und übernehmen dadurch Verantwortung. Wir empfehlen für weitere Informationen die Facebook-Page der Abfallbeseitigung Thun.

cup&more räumen auf für ein sauberes THUNFEST (Bild: Simon Boschi)

Besonders ein grosses Problem am THUNFEST ist Alkohol, der Besucher*innen selbst auf nicht abgesperrte Plätze mitbringen. Solches Verhalten ist nicht erwünst, denn der Stadt wird damit ein riesiger Abfallberg beschert. Dessen Entsorgung muss der Verein THUNFEST zusammen mit der Stadt Thun und somit den Steuerzahlern berappen. Das THUNFEST lässt sich auch geniessen, wenn man nicht anderen zur Last fällt. Danke!


Anreise

Wir empfehlen, mit dem Öffentlichen Verkehr an das THUNFEST zu reisen. Die STI und Moonliner bieten einen umfassenden Service an. Alle Infos gibts hier.


Anwohner

Anwohner*innen im kostenpflichtigen Perimeter (Bälliz, Waisenhaus, Mühleplatz, Rathausplatz, Untere Hauptgasse, Marktgasse, Gerberngasse) erhalten vom Verein THUNFEST gratis einen Festbändel, sodass sie jederzeit freien Zugang zu ihren Liegenschaften haben. Fragen können an die Mailadresse kommunikation@thunfest.ch gerichtet werden.


Bankverbindung

Finanzielle Zuwendungen zugunsten des Vereins THUNFEST können auf das Konto

IBAN CH09 0870 4001 4859 9716 6

getätigt werden.


Festbändel

Der Zutritt zum THUNFEST ist am Freitag und Samstag jeweils auf dem ganzen Festgelände kostenpflichtig.

Die Besucher kommen in den Genuss von Live-Bands und DJs, Gastronomie sowie Angeboten für Kinder und Familie. Bis Ladenschluss sind sämtliche Angebote frei zugänglich (inkl. Energie-Thun Aktivzone oder Kinderkonzert). Festbändel sind für zehn Franken an den Abendkassen erhältlich. Kinder bis 16 Jahre haben in Begleitung einer erwachsenen Person freien Eintritt zum Stadtfest.

Spass für die ganze Familie in der Aktivzone im Bälliz  (Bild: Simon Boschi)


Festzeitung

Menschen, Geschichten und Hintergründe zum THUNFEST: An dieser Stelle findest du unsere Festzeitung 2022 bald zum Download.


Feuerwerk

Die Statuten des Vereins THUNFEST besagen, dass alle zwei Jahre (jeweils in geraden Jahren) im Rahmen des THUNFEST ein Feuerwerk durchgeführt wird, sofern dieses finanzierbar ist. Aktuell lässt die finanzielle Situation die Durchführung eines solchen Feuerwerks leider nicht zu. Ob das Feuerwerk im 2024 zurückkehrt, entscheiden der Vereinsvorstand und das OK zu gegebener Zeit.


Foto und Film

Am THUNFEST sind Fotografen und Kameraleute unterwegs, die das Geschehen bildlich festhalten. Festbesucher*innen und Passant*innen müssen damit rechnen, dass die fotografiert oder gefilmt werden. Die Fotos und Film-Sequenzen werden auf der Internetseite des THUNFEST, auf Internetseiten von Partnern und auf den sozialen Medien veröffentlicht sowie verschiedenen Medientiteln für die Publikation zur Verfügung gestellt.

Das THUNFEST ist auf Social Media rege aktiv und präsentiert dir auf Instagram und Facebook das Fest in Bildern.


Jugendschutz

Die Jugendschutzbestimmungen werden am THUNFEST streng kontrolliert. Als Ergänzung empfehlen wir die entsprechende Website des Blauen Kreuzes und der kantonalen Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI).


Medienschaffende

Das OK und der Verein THUNFEST informieren vor, während und nach dem THUNFEST laufend über den Anlass; es werden auch Bilder und Videos zur Verfügung gestellt. Akkreditierungen können demnächst online beantragt werden.


Mitgliedschaft

Wir sind wahnsinnig froh um deine Unterstützung! Werde jetzt Mitglied im Verein THUNFEST und unterstütze so unser Fest!

Jährliche Thunfest-Plaketten des Vereins THUNFEST haben grosse Tradition  (Bild: privat)


Sicher feiern

Das THUNFEST unterstützt die Kampagne der Kantonspolizei Bern gegen Gewalt im öffentlichen Raum.  Weitere Informationen und Tipps gibt's auf Twitter unter #sicherfeiern oder auf der entsprechenden Website der Kantonspolizei Bern. Die Kantonspolizei Bern wünscht allen Besuchern ein fröhliches und friedliches Thunfest 2022!


SMS-Alarm

Die sicherste Variante, während dem THUNFEST über allfällige Engpässe, Wetter-Verschlechterungen o.ä. informiert zu sein, ist der kostenlose SMS-Alarm. Hier geht's zur Anmeldung.


Sponsoring

Ohne Sponsoring ist es uns nicht möglich, ein THUNFEST durchzuführen. Wir danken deshalb herzlich unseren Partnern! Sie wollen auch mit an Bord sein? Hier finden Sie alle Infos.


Stadtplan/Zonenplan

Was läuft wo am THUNFEST 2022? Hier gibt's den Übersichtsplan mit allen wichtigen Informationen.


Stände am THUNFEST

Das THUNFEST ist auch ein Markt. Wenn Sie sich als Standbetreiber bewerben möchten, finden Sie das Dossier auf dieser Seite. Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular aus und senden es an: 

Verein Thunfest

Gastro / Stände

Postfach 4137

3604 Thun

Unvergessliche Stimmung: Konzerte und Märit vereint am Thunfest  (Bild: Simon Boschi)


Übernachten in Thun

Du planst ein gelungenes Festivalwochenende in Thun? Hier finden sich alle Infos zu den Unterkünften.


Vermietung von Festmaterial

Unsere Festmaterialien wie Festschirme, Partyzelte, Festbühne, Tische, Stühle und Absperrgitter können auch gemietet werden! Kontaktieren Sie uns per Mail.


Werbung

Sie möchten am THUNFEST Ihre Werbung platzieren? Hier finden Sie weiterführende Informationen.